SAIC Motor: Die Muttergesellschaft von MG steht auf Platz 60 der Fortune Global 500

27-08-2021

SAIC Motor, die Muttergesellschaft von MG, steht auf der neuesten Fortune Global 500-Liste auf Platz 60. Diese Rangliste der größten Unternehmen – gemessen nach Umsatz – unterstreicht die Größe und den Einfluss des chinesischen Unternehmens.

SAIC Motor (SAIC Motor Corporation Limited) ist seit 15 Jahren der größte Automobilhersteller in China und gehört zu den zehn größten Automobilherstellern der Welt. Im Jahr 2020 verkaufte das Unternehmen 5,6 Millionen Fahrzeuge und erwirtschaftete einen Umsatz von 107,56 Milliarden Dollar.

SAIC Motor gründete 1984 ein Joint Venture mit Volkswagen und produziert seither Volkswagen für den chinesischen Markt unter dem Herstellernamen SAIC Volkswagen. Im Jahr 1997 gründeten SAIC Motor und General Motors ein ähnliches Joint Venture.

Die Verkäufe von batterieelektrischen Fahrzeugen (BEVs), Plug-in-Hybrid-Elektrofahrzeugen (PHEVs) und Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen – auch bekannt als New Energy Vehicles (NEVs) – von SAIC Motor sind im Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 73,4 % gestiegen.

Mit diesen Zahlen belegt SAIC Motor Platz 60 der aktuellen Fortune Global 500-Liste und liegt damit knapp hinter der BMW Group und vor der Hyundai Motor Company, wie Fortune im August 2021 berichtete. Seit 2014 ist SAIC Motor stets unter den Top-100-Unternehmen in dieser Liste.

Recent blogs

Cookie-Richtlinie

News.mgmotor.eu verwendet essentielle Cookies, Cookies zur Verbesserung der Website und der sozialen Medien sowie Werbe-Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und sicherzustellen, dass Sie relevante Werbung sehen. Unsere Webstatistiken sind vollständig anonym. Sehen Sie sich hier unsere Cookie-Richtlinie an.