MG MAZE Designstudie vorgestellt: urbane Mobilität neu gedacht

27-09-2021
Das markante Konzeptfahrzeug MG MAZE zeigt, wie sich urbane Mobilität in Zukunft noch aufregender gestalten lässt als bisher und wurde vom SAIC Design-Team in London entworfen.

Kühnes und mutiges Konzept

Der MG MAZE bietet der nächsten Generation von Autofahrern ein ganz neues Mobilitätserlebnis und fußt auf den drei Grundprinzipien: „Spielen ist wichtig”, „Entdecken ist wichtig” und „Abenteuer ist wichtig”. Das kompakte, futuristisch inszenierte Konzeptfahrzeug vermittelt durch sein offenes Cockpit-Layout mit Panoramablick ein echtes Gaming-Erlebnis. Sein Verdeck aus Polycarbonat lässt sich hochklappen, so dass die Fahrgäste von vorne in die geräumigen Sitze einsteigen können.

Der MG MAZE ist der Versuch, urbane Mobilität für alle – unabhängig von Alter, kulturellem Hintergrund und Interessen – auf spielerische Art zu einem neuen Erlebnis zu machen.

SAIC Design Advanced London

Das britische Designstudio wurde im September 2018 gegründet. Es befindet sich in Marylebone im Zentrum von London und ist eine der wichtigsten Abteilungen von SAIC Design. Neben zukunftsweisenden Designkonzepten und innovativen Arbeitsabläufen liegt der Fokus auch auf internationalen und global wettbewerbsfähigen Design- und Produktkonzepten.

Aktuelle Blogs

Cookie-Richtlinie

News.mgmotor.eu verwendet essentielle Cookies, Cookies zur Verbesserung der Website und der sozialen Medien sowie Werbe-Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und sicherzustellen, dass Sie relevante Werbung sehen. Unsere Webstatistiken sind vollständig anonym. Sehen Sie sich hier unsere Cookie-Richtlinie an.